Home | Kontakt | Impressum

Erfassung von Rückläufern

Beim Versand von Mailings sind Rückläufer, also unzustellbare Briefe, die wieder an den Absender zurückgehen, meist unvermeidbar.
Durch Umfirmierungen, Umzüge, interne Veränderungen und Personalwechsel ändern sich Ansprechpartner und Adressen laufend. Die Änderungen werden oft nicht in die Marketing-Datenbank übertragen. So geschieht es, dass Anschreiben an Ansprechpartner adressiert werden, die aus dem Unternehmen ausgeschieden sind, inzwischen in Rente gegangen sind oder Abteilung gewechselt haben. Diese Briefsendungen gelangen als unzustellbar oder mit anderen Vermerken als Rückläufer an den Absender zurück und dort bleiben sie meist liegen.

Wir übernehmen die Erfassung Ihrer Rückläufer. Wir vermerken in Ihrer Datenbank, welche Adressaten ausgeschieden sind oder aus anderen Gründen aus der Datenbank gestrichen werden sollen. Wir nehmen neue Firmierungen und Ansprechpartner auf und korrigieren Anschriften.

Wir unterstützen Sie bei der Bereinigung Ihrer Datenbank durch:

  • Streichung von ausgeschiedenen Ansprechpartnern
  • Adresskorrektur
  • Korrektur von Firmennamen und Abteilungsbezeichnungen
  • Aufnahme neuer Ansprechpartner


Ihre Vorteile im Überblick

  • Aktualisierung Ihrer Adressdatenbank
  • Vermeidung unnötiger Portokosten